Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Steuerliche Liquiditätshilfen für Unternehmen

Das Bundesministerium für Finanzen hat in Abstimmung mit den Ländern Maßnahmen eingeleitet, um die Liquidität der Unternehmen zu schonen.

Dazu gehören insbesondere:

  • Erleichterungen bei Gewährung von Stundungen; die Finanzverwaltungen sind angehalten keine strengen Anforderungen zu stellen.

  • Steuervorauszahlungen können schnell und unkompliziert herabgesetzt werden.

  • Vollstreckungsmaßnahmen wie Kontopfändungen und Säumniszuschläge werden bis zum 31.12.2020 ausgesetzt, wenn Sie beziehungsweise Ihr Unternehmen unmittelbar von den Auswirkungen des Corona-Virus betroffen sind.


Wir unterstützen Sie gern im Antragsverfahren, entsprechende Formulare sind vorbereitet.

Weitere aktuelle Informationen zu Unterstützungsmaßnahmen in Thüringen und im Allgemeinen finden Sie zum Beispiel unter:

www.aufbaubank.de

www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/coronavirus.html

Zurück